BDSG (neu) 2018

Hier finden Sie die offizielle PDF-Version des BDSG (neu) 2018 übersichtlich aufbereitet. Das Gesetz wurde als Teil des Datenschutz-Anpassungs- und -Umsetzungsgesetz EU (DSAnpUG-EU) beschlossen. Diese neue Fassung des BDSG ist seit dem 25. Mai 2018 mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) anwendbar.

Teil 1 – Gemeinsame Bestimmungen

Kapitel 1Anwendungsbereich und Begriffsbestimmungen
§ 1 BDSGAnwendungsbereich des Gesetzes
§ 2 BDSGBegriffsbestimmungen
Kapitel 2Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten
§ 3 BDSGVerarbeitung personenbezogener Daten durch öffentliche Stellen
§ 4 BDSGVideoüberwachung öffentlich zugänglicher Räume
Kapitel 3Datenschutzbeauftragte öffentlicher Stellen
§ 5 BDSGBenennung
§ 6 BDSGStellung
§ 7 BDSGAufgaben
Kapitel 4Die oder der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
§ 8 BDSGErrichtung
§ 9 BDSGZuständigkeit
§ 10 BDSGUnabhängigkeit
§ 11 BDSGErnennung und Amtszeit
§ 12 BDSGAmtsverhältnis
§ 13 BDSGRechte und Pflichten
§ 14 BDSGAufgaben
§ 15 BDSGTätigkeitsbericht
§ 16 BDSGBefugnisse
Kapitel 5Vertretung im Europäischen Datenschutzausschuss, zentrale Anlaufstelle, Zusammenarbeit der Aufsichtsbehörden des Bundes und der Länder in Angelegenheiten der Europäischen Union
§ 17 BDSGVertretung im Europäischen Datenschutzausschuss, zentrale Anlaufstelle
§ 18 BDSGVerfahren der Zusammenarbeit der Aufsichtsbehörden des Bundes und der Länder
§ 19 BDSGZuständigkeiten
Kapitel 6Rechtsbehelfe
§ 20 BDSGGerichtlicher Rechtsschutz
§ 21 BDSGAntrag der Aufsichtsbehörde auf gerichtliche Entscheidung bei angenommener Rechtswidrigkeit eines Beschlusses der Europäischen Kommission

Teil 2 – Durchführungsbestimmungen für Verarbeitungen zu Zwecken gemäß Artikel 2 der Verordnung (EU) 2016/679

Kapitel 1Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten
Abschnitt 1Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten und Verarbeitung zu anderen Zwecken
§ 22 BDSGVerarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten
§ 23 BDSGVerarbeitung zu anderen Zwecken durch öffentliche Stellen
§ 24 BDSGVerarbeitung zu anderen Zwecken durch nichtöffentliche Stellen
§ 25 BDSGDatenübermittlungen durch öffentliche Stellen
Abschnitt 2Besondere Verarbeitungssituationen
§ 26 BDSGDatenverarbeitung für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses
§ 27 BDSGDatenverarbeitung zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken und zu statistischen Zwecken
§ 28 BDSGDatenverarbeitung zu im öffentlichen Interesse liegenden Archivzwecken
§ 29 BDSGRechte der betroffenen Person und aufsichtsbehördliche Befugnisse im Fall von Geheimhaltungspflichten
§ 30 BDSGVerbraucherkredite
§ 31 BDSGSchutz des Wirtschaftsverkehrs bei Scoring und Bonitätsauskünften
Kapitel 2Rechte der betroffenen Person
§ 32 BDSGInformationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person
§ 33 BDSGInformationspflicht, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden
§ 34 BDSGAuskunftsrecht der betroffenen Person
§ 35 BDSGRecht auf Löschung
§ 36 BDSGWiderspruchsrecht
§ 37 BDSGAutomatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling
Kapitel 3Pflichten der Verantwortlichen und Auftragsverarbeiter
§ 38 BDSGDatenschutzbeauftragte nichtöffentlicher Stellen
§ 39 BDSGAkkreditierung
Kapitel 4Aufsichtsbehörde für die Datenverarbeitung durch nichtöffentliche Stellen
§ 40 BDSGAufsichtsbehörden der Länder
Kapitel 5Sanktionen
§ 41 BDSGAnwendung der Vorschriften über das Bußgeld- und Strafverfahren
§ 42 BDSGStrafvorschriften
§ 43 BDSGBußgeldvorschriften
Kapitel 6Rechtsbehelfe
§ 44 BDSGKlagen gegen den Verantwortlichen oder Auftragsverarbeiter

Teil 3 – Bestimmungen für Verarbeitungen zu Zwecken gemäß Artikel 1 Absatz 1 der Richtlinie (EU) 2016/680

Kapitel 1Anwendungsbereich, Begriffsbestimmungen und allgemeine Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten
§ 45 BDSGAnwendungsbereich
§ 46 BDSGBegriffsbestimmungen
§ 47 BDSGAllgemeine Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Kapitel 2Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten
§ 48 BDSGVerarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten
§ 49 BDSGVerarbeitung zu anderen Zwecken
§ 50 BDSGVerarbeitung zu archivarischen, wissenschaftlichen und statistischen Zwecken
§ 51 BDSGEinwilligung
§ 52 BDSGVerarbeitung auf Weisung des Verantwortlichen
§ 53 BDSGDatengeheimnis
§ 54 BDSGAutomatisierte Einzelentscheidung
Kapitel 3Rechte der betroffenen Person
§ 55 BDSGAllgemeine Informationen zu Datenverarbeitungen
§ 56 BDSGBenachrichtigung betroffener Personen
§ 57 BDSGAuskunftsrecht
§ 58 BDSGRechte auf Berichtigung und Löschung sowie Einschränkung der Verarbeitung
§ 59 BDSGVerfahren für die Ausübung der Rechte der betroffenen Person
§ 60 BDSGAnrufung der oder des Bundesbeauftragten
§ 61 BDSGRechtsschutz gegen Entscheidungen der oder des Bundesbeauftragten oder bei deren oder dessen Untätigkeit
Kapitel 4Pflichten der Verantwortlichen und Auftragsverarbeiter
§ 62 BDSGAuftragsverarbeitung
§ 63 BDSGGemeinsam Verantwortliche
§ 64 BDSGAnforderungen an die Sicherheit der Datenverarbeitung
§ 65 BDSGMeldung von Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten an die oder den Bundesbeauftragten
§ 66 BDSGBenachrichtigung betroffener Personen bei Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten
§ 67 BDSGDurchführung einer Datenschutz-Folgenabschätzung
§ 68 BDSGZusammenarbeit mit der oder dem Bundesbeauftragten
§ 69 BDSGAnhörung der oder des Bundesbeauftragten
§ 70 BDSGVerzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
§ 71 BDSGDatenschutz durch Technikgestaltung und datenschutzfreundliche Voreinstellungen
§ 72 BDSGUnterscheidung zwischen verschiedenen Kategorien betroffener Personen
§ 73 BDSGUnterscheidung zwischen Tatsachen und persönlichen Einschätzungen
§ 74 BDSGVerfahren bei Übermittlungen
§ 75 BDSGBerichtigung und Löschung personenbezogener Daten sowie Einschränkung der Verarbeitung
§ 76 BDSGProtokollierung
§ 77 BDSGVertrauliche Meldung von Verstößen
Kapitel 5Datenübermittlungen an Drittstaaten und an internationale Organisationen
§ 78 BDSGAllgemeine Voraussetzungen
§ 79 BDSGDatenübermittlung bei geeigneten Garantien
§ 80 BDSGDatenübermittlung ohne geeignete Garantien
§ 81 BDSGSonstige Datenübermittlung an Empfänger in Drittstaaten
Kapitel 6Zusammenarbeit der Aufsichtsbehörden
§ 82 BDSGGegenseitige Amtshilfe
Kapitel 7Haftung und Sanktionen
§ 83 BDSGSchadensersatz und Entschädigung
§ 84 BDSGStrafvorschriften

Teil 4 – Besondere Bestimmungen für Verarbeitungen im Rahmen von nicht in die Anwendungsbereiche der Verordnung (EU) 2016/679 und der Richtlinie (EU)2016/680 fallenden Tätigkeiten

§ 85 BDSGVerarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen von nicht in die Anwendungsbereiche der Verordnung (EU) 2016/679 und der Richtlinie (EU) 2016/680 fallenden Tätigkeiten