Kapitel 5 Übermittlung personenbezogener Daten an Drittländer oder an internationale Organisationen

Artikel 44Allgemeine Grundsätze der Datenübermittlung
Artikel 45Datenübermittlung auf der Grundlage eines Angemessenheitsbeschlusses
Artikel 46Datenübermittlung vorbehaltlich geeigneter Garantien
Artikel 47Verbindliche interne Datenschutzvorschriften
Artikel 48Nach dem Unionsrecht nicht zulässige Übermittlung oder Offenlegung
Artikel 49Ausnahmen für bestimmte Fälle
Artikel 50Internationale Zusammenarbeit zum Schutz personenbezogener Daten